Workshop: Business to Business Dialog Marketing ist anders!

Norbert Lustig und Mag. Günther Leucht, dialog one Direct Marketing GmbH

Business to Business Dialog Marketing ist anders!
Was kann B2B von B2C noch lernen und umgekehrt? Was sind die „wirklichen“ Erfolgsfaktoren im B2B Dialog Marketing?

Sie sind im B2B Marketing tätig. Sie wissen: B2B Dialog Marketing funktioniert anders. B2B Dialog Marketing ist mehr als das Versenden von Datenblättern, Katalogen und Angeboten. Wir, die Referenten, wissen wovon wir sprechen, sind wir doch für viele namhafte Unternehmen seit Jahren in diesem Business erfolgreich tätig.

Erfahren Sie in einem praxisrelevanten, garantiert interaktiven Workshop die Erfolgsfaktoren für diese ganz spezielle Marketingform. Machen wir gemeinsam einen Blick über den Tellerrand und schauen, was B2B Marketer von B2C lernen können – und vice versa welche Faktoren wir unbedingt berücksichtigen müssen!

Konkret geht es um

• Tipps zur Auswahl von Zielgruppen und zur Datenbank-Optimierung,
• Aufbereitung und Gestaltung von Content, der interessiert und den
• richtigen Aufbau von (Cross-)Media-Kampagnen.

Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis und lassen Sie sich von Best Practice Beispielen begeistern.

Ihr großes Plus bei diesem Workshop: Sie sammeln viele interessante Ideen und konzipieren Ihre ersten Ansätze für Ihre eigene erfolgreiche B2B Dialog Marketing Strategie.

Workshopleitung: Norbert Lustig und Mag. Günther Leucht, dialog one Direct Marketing GmbH

Termin: Mittwoch, 26.8.2015 von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Ort: ARS – Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft, Schallautzerstraße 4, 1010 Wien

Teilnehmergebühr: für DMVÖ-Mitglieder: Euro 20,00 + 20% MWSt. (regulärer Preis Euro 490,00) inklusive Pausenverpflegung, Unterlagen und Teilnehmerzertifikat

Anmeldung und Information:
DMVÖ / Michaela Thaler, Tel: 01 / 911 43 22
E-Mail: michaela.thaler@dmvoe.at
www.dmvoe.at/stage/workshop-business-to-business-dialog-marketing-ist-anders





Norbert Lustig

Möchten Sie mehr Infos zum Workshop?

In einem persönlichen Gespräch erzähle ich Ihnen gerne mehr darüber.
Kontaktieren Sie mich einfach telefonisch unter 02266/616 01 oder direkt per E-Mail

Kontakt per E-Mail